Rumpfbeplankung - Huetter h 17

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rumpfbeplankung

H17 Die Modelle > Maßstab 1:2 > Rumpfbau

Eine Arbeit -
die wieder sehr viel Zeit und Schleifarbeit erfordert ist die Schäftung der Beplankungsteile ,
Es wird mit Flugzeugbirkensperrholz ( Thoma Balsa) der Stärke 1,2 - 1,0 - 0,8 - 0,6 - 0,4 mm  verwendet.
Heisst vorne dick nach hinten dünner.

Nach dem Beplanken ist zu Beachten das die nötigen Einbauten schon vorher erledigt, sind ein Nachher ist sehr schwer zu realisieren.
Ich habe vorne ein abnehmbares Seitenteil eingebaut -sicher ist sicher
Hier nur ein kleiner Teil der Bilder

 
Besucherzaehler
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü